Vorgründung- bzw. Nachfolgecoaching

Schon vor dem eigentlichen Start an gibt es die Möglichkeit im Rahmen eines Vorgründungs- bzw. Nachfolgecoaching professionelle Unterstützung zu erhalten.

 

Inhaltliche Beispiele:

  • Begleitung in den neuen Lebensabschnitt "Selbständigkeit"
  • Businessplan auf Plausibilitäten prüfen
  • Kosten planen und Kalkulationen aufstellen
  • Konzepte auf Machbarkeit und Umsetzungsfähigkeit prüfen
  • Businesspläne (mit) ausarbeiten
  • Anfallende Fragen  und Themen im Gründungsprozess klären
  • Vorgehensweise für die Umsetzungsschritte besprechen
  • Ggf. Juristische und steuerrechtliche Prüfung durch meine Partner

 

Das Programm ist ausgerichtet auf:

Menschen die sich selbständig machen möchten

  • als Freiberufler
  • als Gewerbetreibende
  • oder Handwerksbetrieb

    Vorgehensweise und Umfang

  • Unverbindlicher Kontakttermin 
  • Festlegung der Inhalte 
  • Wöchentliche Terminvereinbarung, Umfang ca. 1,5 – max. 3 h 


Der Beratungsumfang richtet sich nach den Inhalten und der Bewilligungen entsprechend der Förderprogramme.

Erfahrungsgemäß werden etwa drei bis drei bis vier Beratertage (á 8 Std.) benötigt, umfangreichere Projekte können bis zu maximal zehn Beratertage gefördert werden.